Veranstaltungen im Bunker

Der alte Hochbunker in der Aachener Scheibenstrasse ist ein ganz besonderer Ort. Er erzählt die Geschichten der Menschen die als Zwangsarbeiter das Gebäude errichteten. Er erzählt vom Leid der Familien die im 2 Weltkrieg zwischen seinen Mauern Schutz suchten. 

Und er erzählt uns die Geschichten der Aachener die nach dem Krieg für 10 Jahre Wohnstadt fanden an diesem so kalten Ort. 


Dürfen wir heute Kunst und Kultur wagen an diesem Ort?

Lesungen, Veranstaltungen, Tastings? 


Ja wir dürfen, denn genau das taten die Aachener in den Jahren 1944 bis 1956 auch. Der Bunker wurde Zuhause für 94 Aachener Familien. Es gab Kino im Bunker, Weihnachtsfeiern von der Stadt organisiert. Es wurden Geburtstage, Hochzeiten und Taufen gefeiert an diesem einst so dunklen Ort. 


Folgen Sie uns duch die 800 kg schren Schleusen Türen an einen Ort den Sie nie mehr vergessen werden!


Wir versprechen Ihnen verzaubernde Abende an einem der außergewöhnlichsten Orte Aachens! 

Exklusive Bunker Events

Erleben Sie außergewöhnliche Abende an einem ganz besonderen Ort.

Ein Ort voller Geschichten, der Sie auf seine ganz eigene Weise fesseln wird. 

Alle Bunker Events sind einzeln bei uns buch- und reservierbar. 

Gerne richten wir aber auch für Sie als Unternehmen, Gruppe, Familie einen Abend exclusiv für Sie mit einem unserer Events oder speziell auf Ihre Wünsche zugeschnitten aus. 

Wir freuen uns auf Ihre Anfragen. 

Special Events im Bunker

Seien Sie unser Gast, bei Aachens ausgefallenstem Whisky Tasting. 

Bei Geschichten von Schmugglern und Schiebern laden tasten Sie mit uns sechs Sorten erlesensten Whisky. 

Ein Abend den Sie so schnell nicht vergessen werden!

Event Touren im Bunker 

Der graue Riese 


4.072 qm Stahl, Beton, Stahltüren, verwinkelte Räume. Gerüche, Geräusche, Schatten... Schutzraum, Zufluchtsort, Ort der Angst und unglaublicher Hoffnungslosigkeit. 

Wohnraum, Kindergarten, Schulzimmer, Kirche, Hochzeitskapelle, Sterbezimmer. 

Der letzte Ort in Aachen, der davon erzählen kann, was sich wirklich zutrug in diesen Aachener Bombennächten 1943 / 44 


Wird dieser dunkle Kollos sein Geheimnis preisgeben auf unserer Tour?

Krimi im Bunker 

Eine mörderische Nacht im Bunker ...


Zugegeben, es gibt spannende Aachener Kriminalromane. 

Die spannensten, die unglaublichsten Geschichten schreibt aber noch immer das Leben selbst. 

Wer könnte sie besser erzählen als die Menschen, die mit der Aufklärung von Aachens Morden und Missetaten beauftragt waren? 


Begleiten Sie uns mitten ins Geschehen der spektakulärsten Aachener Kriminalgeschichten. 

Erzählt von den Kommisaren der Aachener Mordkommision. 


Bitte bringen Sie starke Nerven mit! 

Der Öcher an sich.... 

Was ist der Öcher für ein Mensch, welche Eigenarten und Besonderheiten zeichnen ihn aus?

Seien Sie dabei wenn Manni os ens de Öcher Siel erklärt. 

Wir laden Sie ein zu einer Premiere der ganz besonderen Art mit Manfred Savelsberg.


Geschichte lebendig erleben


28 Januar 814, ein kalter, nebliger Samstagmorgen in der Kaiserstadt. Kurz vor Sonnenaufgang verstirb der Frankenkaiser auf seinem Lager in der Aachener Kaiserpfalz. Noch am selben Tage wird der große Karl in Aachen zu Grabe getragen. Für über 1.100 Jahre suchen Wissenschaftler vergens nach dem Grabe des mächtigsten Kaisers aller Zeiten. 

In einer der 1.000 Bombennächte im Herbst 1944 durschlägt eine 800 kg Bombe das Dach der Aachener Marienkirche, rammt ein Loch in den Boden und ....


Werden Sie zum Entdecker in unserer Geschichte und öffnen Sie mit uns Karls eisklate Gruft! 

Mit unseren Veranstaltungen möchten wir Ihnen iim ganz besonderen Rahmen des laten Hochbunkers außergewöhnliche Abende bereiten. 

Gerne gehen wir dabei auf Ihre Individuellen Wünsche ein. 

Sprechen Sie uns gerne an wenn Sie ihr nächstes Firmen Event oder Ihre private Feier planen. 

IMG_2738(1)
IMG_2793
IMG_2747
bunker_event_04
bunkert_event_02
bunker_event_06
bunker_event_07
bunker_event_09