Noch nie wurde die Öcher Seele so treffend seziert und erklärt wie von Manni dem Hausmeister! 

"


Was ist der Öcher für ein Mensch, welche Eigenarten und Besonderheiten zeichnen ihn aus?


2020 feierte Manfred Savelsberg sein 50-jähriges Bühnenjubiläum und sorgt damit seit einem halben Jahrhundert für Frohsinn pur:

Manfred Savelsberg alias „Manni der Huusmeäster“ ist mit seinen Angriffen auf die Lachmuskeln ein „Mann für alle Fälle“, ein sichere Bank für Erfolge.


Wenn er als Solist auftritt, brodelt die Stimmung in den Sälen und auf den Bühnen „auf 180“. Da bleibt kein Auge trocken.

Seien Sie dabei, bei der Analyse des Öchers. 

Erleben Sie die Premiere an einem der außergewöhnlichsten Orte Aachens. 

Dem alten Hochbunker in der Aachener Scheibenstr. 

Manni empfängt Sie in seiner Hausmeisterwerkstatt 

Erlebnis Bunker Scheibenstr. 34 - 52070 Aachen

Eingansbereich Hofseite (am Kiosk) 

Exclusiv am 24.10.2021 

11.00 Uhr        (Ausverkauft) 

16.00 Uhr

Karten € 10,00

Veranstalter OS Oche e.V. www.osoche.de Tel. +49 241 41200412


Och Heärm,

Leider ausverkauft! 

- Auf Grund der aktuellen Corona Situation und bestehender Hygiene Vorschriften gilt für alle Gäste während des gesamten Aufenthaltes im Bunker eine Maskenpflicht zum tragen von geeignetem Mund / Nasenschutz. Als Service bieten wir, falls keine eigene Maske vorhanden , Einwegmasken zum Preis von € 2,-- zum Kauf an.

- Es gelten die in den Corona Vorschriften festgelegten Abstandsregeln und wir bitten eindringlich diese einzuhalten. - Wir sind  stets bemüht, Barrierefreiheit zu gewährleisten, müssen aber bei der hier angebotenen Veranstaltungen explizit darauf hinweisen, dass diese aufgrund der baulichen Gegebenheiten nicht barrierefrei sind.  

- Der Bunker besitzt keine Fenster und ist nur schlecht gelüftet.. Personen mit Herz-Kreislauf-Beschwerden und Atemwegserkrankungen können nur auf eigene Verantwortung teilnehmen.

Mit der Buchung über unsere Webseite oder die Webseite einer unserer Vertriebspartner bestätigt der Kunde, über die nicht vorhandene Barrierefreiheit, die örtlichen Gegebenheiten − wie schlechte Lüftung und eine u.U. als beklemmend empfundene Atmosphäre − vorab informiert worden zu sein. Diese Gegebenheiten berechtigen deshalb im Nachhinein nicht zur Forderung einer Tourpreis-Erstattung bei Tourabbruch durch den Kunden.

 Während derVeranstaltungund des gesamten Aufenthalts im Bunker gilt absolutes Rauchverbot. 

Film- und Fotoaufnahmen sind aus rechtlichen Gründen untersagt!

Das Mitbringen und verzehren mitgebrachter Speisen und getränke während der Veranstaltung ist untersagt. 

Der Veranstalter hat jederzeit das Recht, einzelne Gäste ohne Angabe von Gründen von derVeranstaltung auszuschließen.

Bitte verhalten Sie sich − dem Ort angepasst – respektvoll!

Jede Äußerung von nationalsozialistischem oder volksverhetzendem Gedankengut führt zum sofortigen Veranstaltungsausschluss und Hausverbot!